Service macht den Unterschied

... aber wir machen keinen Unterschied zwischen Großkunde oder Einzelauftrag.

Hier punkten wir mit überdurchschnittlichen Leistungen:

  • Serviceeinsätze rund um die Uhr: Telefonische Erreichbarkeit und Notdienst für unsere Wartungskunden 24 Stunden an 7 Tage die Woche.
  • Qualitätsmanagement verpflichtet: Wartungs– und Inspektionsarbeiten an Ihrer Gefahrenmeldeanlage. Durchführung und Umfang nach normativen Vorgaben.
  • Technical Tracking Service: Auf einen Blick wissen, wann und wo unser technisches Personal im Einsatz ist. Simultane Statusänderung während der Auftragsabwicklung.
  • Immer auf dem Laufenden: Online Ticket System für Sie als Endkunde. Bestell– und Auftragsstatus immer einsehbar.

Sicherheit & Komfort
machen den Unterschied:
ERP‑System

Wir arbeiten mit einer maß­geschneiderten Software. Dabei handelt es sich um ein allumfassendes System zur Betriebsablaufsteuerung, kurz ERP–System genannt. Diese Web–basierte Lösung ist auf allen mobilen Geräten jederzeit und überall zugänglich.

  • Alles im Blick: Unser Mitarbeiter wird vor Ort vom System – per Handy oder Tablet – durch alle normativ geforderten Schritte geführt.
  • Alles protokolliert: Transparenz für alle Beteiligten in Echtzeit und nicht erst bei Rechnungseingang oder zum Jahresende. Digital unterschriebene Dokumente werden vor Ort per SMS und Email direkt an den Kunden geschickt.
  • Alles planen: Statistik und Übersicht zur vorausschauenden Planung. So können Engpässe vermieden werden.
  • Alles dokumentiert: Gesetzlich geforderte Dokumentationen vollautomatisiert in Sekundenschnelle verfügbar. Keine manuelle Erstellung.
  • Alles verständlich: Sie als Endkunde können jederzeit auf Ihre Wartungsprotokolle zugreifen. Auf Wunsch bekommen Sie für Ihre Gewerke der Sicherheitstechnik einen eigenen Account für:
    • Protokolle
    • Berichte
    • Stundennachweise
    • Auftragsübersicht

An weiteren Informationen zu unserem ERP–System interessiert? Lernen Sie den Unterschied kennen 

Nach oben