Unterschied zwischen hybrider und gewöhnlicher Einbruchmeldeanlagen

Bei Einbruchmeldeanlagen wird zwischen gewöhnlichen Anlagen und Funkanlagen unterschieden. Im Normalfall werden die Sensoren und Melder mit Leitungen direkt mit der Einbruchmelderzentrale verbunden. Dies ist häufig bei Neubauten der Fall.

Funkanlagen hingegen ersparen die Kabelverlegung und werden häufig beim Nachträglichen Einbau in Häuser verwendet.

Hybride Einbruchmeldeanlagen funktionieren mit verkabelten Sensoren. Zusätzlich können jedoch auch Funkteilnehmer (z. B. Notfalltaster, Bewegungsmelder) angemeldet werden.

Nach oben